Forum für Informations- und Erfahrungs- Austausch zum Thema Reisen & Tourismus auf den Kapverdischen Inseln.
Benutzeravatar
By EWerk
#17462 Hallo liebe Kapverden Freunde!

Nächste Woche geht's zum ersten mal nach Sal. Da wir bisher immer nur in der EU unterwegs waren, ist das Thema Pass/Visum für uns neu. Reisepässe haben wir natürlich inzwischen und das Visum wurde über TUI ebenfalls beantragt. Meine Frage wäre jetzt, wie das genaue Prozedere bei der Einreise ausschaut. Wenn ich das hier richtig gelesen habe, gibt es am Flughafen zwei Schalter (mit und ohne Visum). Als was zählt man denn, wenn das Visum beantragt, aber noch nicht im Pass steht? Möchte am Ende nicht unnötig lange in der falschen Schlange anstehen. Schon mal vorab vielen Dank für ein paar hilfreiche Tipps.
Benutzeravatar
By Ariminum
#17472 Die Beantragung des Visums über die Tui war überflüssig.

Normalerweise geht man nach der Ankunft ( man wird danach auch gefragt) Richtung "Schalter für Visumsausstellung", bezahlt dort 25€ und bekommt das Visum sofort.

Etwas warten muss man auch, wenn man das Visum schon hat, denn meistens sind nur zwei Schalter geöffnet. Da bilden sich automatisch Warteschlangen.

Da das Gepäck aber noch länger braucht, bis es auf dem Kreisel landet, und dieser sich nach den Schaltern befindet, verliert Ihr keine Zeit durch die direkte Visumsabholung vor Ort.

(Solltet Ihr das Visum über die TUI beantragt haben, so liegt das ebenfalls dort am Visumsschalter vor. Evtl. kostet es dann sogar noch mehr?)

A.
Benutzeravatar
By EWerk
#17473 Ich hatte mich wahrscheinlich etwas ungünstig ausgedrückt. Das Visum ist bei Pauschalreisen mit TUI im Reisepreis inbegriffen. Für die Beantragung werden die Daten aus dem Reisepass benötigt und vorab an den Flughafen gesendet. Deswegen würde ich es nicht als überflüssig nennen, wenn ich die 50,- Euro sparen kann. Inzwischen wurde ich auch aufgeklärt, dass man sich mit reserviertem Visum in die Schlange für Einheimische und Reisende mit Visum (com visto) stellen soll.
Benutzeravatar
By Ariminum
#17474 Zitat:"Das Visum ist bei Pauschalreisen mit TUI im Reisepreis inbegriffen."

D.h. nicht, dass Ihr Euch 50€ gespart habt, sondern, dass TUI diese 50€ in Euren Reisepreis "integriert" hat, sprich, ohne diese Pauschalreise wäre es um 50€ billiger. Fraglich ist auch, ob TUI "nur" 50€ dafür in den Reisepreis eingerechnet hat, oder 90€, denn das wäre der Preis über die Botschaft in Berlin ( pro Person 45€ ! ).

Das bisher Günstigste war das Visum direkt bei der Einreise zu kaufen.

Ob Ihr bei der Schlage am Schalter für Leute (com visto) ansteht, bleibt sich zeitlich gleich. Ich denke, sie haben die Daten vor Ort und dann bekommt Ihr eben an diesem Schalter das Visum in den Reisepass eingepflegt.

Viel Spaß auf diesen schönen Inseln, trotz Visumsnerverei. ;-)

A.
Benutzeravatar
By EWerk
#17475 Wir lassen uns einfach überraschen. Ich danke auf jeden Fall für die Unterstützung! :)
Benutzeravatar
By SarahNadine
#17476 Hallo zusammen
Wir fliegen nächste Woche das erste mal auf die Kapverden nach Sal .
Nun bin ich etwas verunsichert weil mir das mit dem Visum nicht ganz geheuer ist überall ließt man unter Vorbehalt kann sich jederzeit ändern das man es direkt am Flughafen bekommt.
Kann mir jemand aus aktueller und kürzlicher Erfahrung sagen ob ich es am Flughafen in Sal bei Einreise bekommen kann oder ob das momentan nicht geht ?
Zeit um ein Visum hier zu beantragen bleibt ja leider nicht und wir haben auch erst gestern gebucht.
Viele herzlichen dank schonmal für eure Antworten
Sarah
Benutzeravatar
By Ariminum
#17477 Hallo SarahNadine,

keine Bange. Das Visum bekommt Ihr problemlos bei der Einreise am Flughafen in Sal. Es kostet 25€/Person.

Wichtig ist nur, dass Ihr einen noch mindestens 1/2 Jahr gültigen Reisepass habt. Ein Personalausweis genügt nicht.

Viele schöne Tage auf der Badeinsel Sal. :-)
A.
Benutzeravatar
By Symara
#17506 Hallo zusammen,
ich fliege im September zum ersten Mal auf die Kap Verden und zwar nach Sal. Ich freue mich schon sehr und wäre auch einfach hingeflogen ohne Visum, da ich es einfach in Sal kaufen würde. Nun ist es aber so, dass ich mit transavia von Amsterdam aus fliege. Ich habe mich an die Fluggesellschaft gewendet und gefragt, ob ich ohne Visum an Board komme. Die Antwort war etwas schwammig. "Bezüglich der nötigen Reisedokumente für den Einstieg ins Flugzeug ist der Passagier selbst verantwortlich. Allgemein brauchst du den Reisepass und das Visum vor dem Eintritt."
Nun zu meiner Frage: Hat jemand Erfahrungen mit transavia und dem Flug von Amsterdam aus? Zwar hab ich noch ein paar Wochen, bis ich fliege, aber es muss absolut perfekt beim Amt und der Post laufen, damit ich meinen Pass pünktlich zurück bekomme. Ich bin nun sehr verunsichert, was ich machen soll... Den Pass losschicken und Gefahr laufen, zum reisebeginn keinen Pass zu haben oder ohne Visum zum Flughafen und Gefahr laufen nicht fliegen zu dürfen... Ich Freu mich über jeden Tipp und jede Hilfestellung... Ich verzweifle...
By Dju Dju
#17510 Hallo,
du bekommst mit einem mind. 6 monatigen gültigen deutschen Reisepass ein Touristenvisa (max. 30 Tage) am Airport. Es ist ausgeschildert wo Du Dich anstellen kannst, wenn Du kein Visa hast. Sonst wartest Du zweimal. Es kommt nicht auf die Airline an, sondern auf den Landespass :-)
LG
Dju
Benutzeravatar
By Symara
#17519 Dankeschön für die Info!! Dann werde ich also einfach ohne Visum zum Flughafen. Ich hoffe alles geht gut... :D
Benutzeravatar
By TimK
#17698 Moin,
ich fliege im Februar mit TACV von Lissabon nach Praia für 26 Tage. Sollte ich mir ein Visum bei Einreise holen oder stellt sich TACV an, wenn man noch kein gültiges Visum bei Abreise hat?
Benutzeravatar
By Rudolf036
#17699 Hallo TimK,
beim Einsteigen in ein Flugzeug fragt niemand nach einem Visum. Das habe ich bisher bei keiner Fluggesellschaft erlebt.
Direkt an der Grenzkontrolle ist ein Schalter, an dem du ein Visum erhältst.
Du brauchst nur einen gültigen Reisepass.
Viel Freude auf der Insel, Rudolf
Benutzeravatar
By TimK
#17700 Hallo Rudolf,
vielen Dank für die Antwort!
Schönen Abend,
Tim