Kapverden

Samstag 20.12.2014

 

Klima/Wetter

 
Wetter Kapverden, Kapverdische Inseln
Sonne auf den Kapverden

Inseln des ewigen Sommers !

Auf den Kapverden scheint die Sonne an 350 Tagen im Jahr und es herrschen Temperaturen zwischen 21°C und 29°C. Die Brise des Meeres ist allgegenwärtig bei einer relativ geringen durchschnittlichen Luftfeuchtigkeit von 40% bis 60%.

Statt der klassischen vier Jahreszeiten gibt es auf den Kapverdischen Inseln nur zwei: Die Tempo das Brisas (Zeit der Winde) von Oktober bis Mitte Juli und die Tempo das chuvas (Regenzeit) von August bis September, in der heftige tropische Regenfälle niedergehen können. Am kühlsten sind die Monate Januar und Februar (Durchschnittstemperatur hier 21°C), wo es schon mal 16°C frisch werden kann, am wärmsten ist der Monat September (bis zu 36°C) mit einer Durchschnittstemperatur von angenehmen 27°C. In der Nacht kann es auch mal um ca. 3ºC - 5°C abkühlen.

Die Wassertemperatur bewegt sich das Jahr über zwischen 22°C und 27°C, und der Nordostpassat, der in der Zeit der Winde aktiv ist, ist vor allem bei Surfern sehr begehrt.

Ansonsten sind die Inseln des Barlavento (Santo Antão, São Vicente, São Nicolao, Boa Vista, Sal, Santa Luzia, Branco und Razo) immer etwas kühler als die des Sotavento Maio, Santiago, Fogo und Brava, wo es im Sommer richtig heiß werden kann.

Wettervorhersage für die Kapverdischen Inseln: