Forum für Informations- und Erfahrungs- Austausch zum Thema Reisen & Tourismus auf den Kapverdischen Inseln.
Benutzeravatar
By nikiausthalheim
#16137 Schönen Abend,

ich habe leider bei der Flugbuchung einen Fehler gemacht und fliege statt nach Boa Vista nach Sal. Wir möchten aber unbedingt nach Boa Vista, zwecks besseren Kitebedingungen.

Wir landen am 23.12.2015 um 12:00 in SAL und fliegen von dort auch wieder am 01.01.2016 um 12:00 zurück nach Österreich. Die restliche Zeit wollen wir aber unbedingt, wie eigentlich geplant auf Boa Vista verbringen.

Wie komme ich also am besten von SAL nach BOA Vista und wieder zurück?
Fähre? Flug? (haben auch ein Sportgepäck 1,40m 25 kg dabei)

Bitte um Hilfe!
Sind für alle Möglichkeiten offen, auch Frachtschiff oder ähnliches.

DANKE
Niki
By Dju Dju
#16139 Hallo,
mit welcher Airline kommt Ihr? Sal hat eine sehr grosse Kite Gemeinschaft und die sind wirklich begeistert von den Bedingungen vor Ort. Sal istnicht so berauschend schön, aber wenn Ihr Richtung Meer kuckt, fällt die Hässlichkeit der immensen Bebauung ja nun nicht ins Auge :mrgreen:
Weihnachten sind die Inlandsflüge voll und bei dem Übergepäck wird es auch preisintensiv (max. 15kg, 5 kg Handgepäck für die Inlandsflüge, jedes weitere kg kostet, Cargo keinesfalls, da es passieren kann, dass Euer Equipment erst am Abreisetag ankommt.)
Es gibt auf jeden Fall noch die Möglichkeit von Sal mit einem Katamaran nach Boa Vista überzusetzen, da müsstet Ihr Euch in St.Maria umhören bzw. über die Rezeption eine Hotels, evt. auch im AI Ressort nach fragen.
vielleicht habt Ihr Glück...bedenkt, dass Ihr auch wieder zurück müsst und die Wartezeiten am Flughafen kostet Euch mind. 2 Kitesurftage! Also Augen zu und durch St. Maria hinaus aufs Meer!
Lg Dju
Benutzeravatar
By Ariminum
#16141 Entweder sornieren und umbuchen, oder auf Sal bleiben.

Alles andere macht wenig bis keinen Sinn und kostet nur enorm viel.

Der Katamaran fährt nur bei gutem Wetter und ich weiß nicht, wie viel Gepäck er transportiert.

Wenn Ihr Pech habt, geht der Katamaran tagelang nicht und Ihr kommt nicht mehr zu Eurer Maschine nach Europa.
Dann ist die K.cke wirklich am Dampfen. :?

Macht Euren Urlaub auf Sal und das nächste Mal passt Ihr bei der Buchung besser auf! :wink:

A.
Benutzeravatar
By nikiausthalheim
#16142 OK, danke für die rasche Antwort.

Wir fliegen mit Tuifly und eine Umbuchung ist leider nicht möglich.
OK, dann muss es wohl so sein und es wird ein Sal-Urlaub.
Habt ihr vlt. noch einen guten Tipp für eine preiswerte Unterkunft am Kitestrand Santa Maria?
Benutzeravatar
By Rudolf36
#16143 Ihr fliegt mit also Tuifly.
Umbuchen nicht möglich? Falscher Tarif? Falsche Telefonistin? Oder tatsächlich ausgebucht?

Ihr fliegt ja zuerst nach Las Palmas, wie viele andere TUIflys gleichzeitig auch, aus Frankfurt, Köln, München . . .
In Las Palmas wird umsortiert, nach Sal, Boa Vista, Lanzarote, Mauretanien . . .
Da sollte eine Teilumbuchung nicht schwierig sein.
Eigentlich.
Aber wenn TUIfly nicht will.

Trotzdem: eine schöne Zeit!
Rudolf
Benutzeravatar
By Ariminum
#16144
Habt ihr vlt. noch einen guten Tipp für eine preiswerte Unterkunft am Kitestrand Santa Maria?


Die Wege in Santa Maria sind nie sehr weit. Direkt am Strand gibt es nur wenig Möglichkleiten zu übernachten, aber nicht weit vom Strand im Ort gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, auch für den nicht so dicken Geldbeutel. :wink:

A.
Benutzeravatar
By nikiausthalheim
#16148 Danke für die Antworten.

Haben uns nun dafür entschieden auf Sal zu bleiben, weil alles andere sehr kompliziert und teuer geworden wäre.

Was haltet ihr von dieser Unterkunft?
https://www.ownersdirect.co.uk/accommodation/p8114010

Wir brauchen keinen Luxus, da wir die meiste Zeit am Strand kiten sind. Muss ich mir wegen Kriminalität Gedanken machen, das Häuschen steht ja schon ein bisschen weg vom Schuss, was ich ja prinzipiell bevorzuge :)

Braucht man ein Mietauto? Wenn ja, im Internet finde ich nur sehr teure Angebote, geht das vor Ort billiger?

Danke!
Niki
By Dju Dju
#16150 Hallo,
ist diese Unterkunft tatsächlich in St. Maria??? Die Fotos zeigen unterschiedliche Abschnitte der Gegend, insbesondere das Strandfoto zeigt St.Maria eher von der Ferne...das sind mind. 30 Minuten Laufzeit! Das würde ich auf jeden Fall abfragen, sonst seid Ihr evt. abseits in einen der Urlaubs"geister"dörfer, die zwar innen einigermassen ausgestattet sind, aber rund herum keine Infrastruktur zu finden ist. Auto mieten lohnt keinesfalls, da ihr ja am Kiten seid und der Wagen rumsteht...besser Taxi. Normalerweise bis zum äusseren Gürtel von St.Maria um die 2 € eine Fahrt.
Tuifly ist normalerweise leicht umzubuchen, verstehe ich gar nicht?!
So long
Dju
Benutzeravatar
By Rudolf36
#16152 Hallo Niki,
das sieht doch ganz gut aus.
Am östlichen Ortsrand von Santa Maria.
Zur Ortsmitte 5 Min. zu Fuß.
Mit dem Auto geht es nicht schneller.
Nur die Toilette im Querformat halte ich nicht für sehr praktisch.

Leider wird das Gebäude selbst und seine Umgebung nicht gezeigt. Apartment deutet auf ein Mehrfamilienhaus hin.

7 km zum Flughafen? Nein, 17!
Mietauto kostet unnötig Zeit und Geld, ein Taxi ist billiger und immer vorhanden.

Viel Spaß!
Rudolf
Benutzeravatar
By Ariminum
#16154 Hallo nikiausthalheim,

eines der Bilder zeigt den Porto Antigo (= alter Hafen), indem man heute schwimmen kann.

Die Surfbar ist am Ende im Osten von Santa Maria.

Sollten beide Örtlichkeiten wirklich in der Nähe der Unterkunft sein, so ist es nicht wirklich weit zu den Kite-Surfstationen.

Aber vergewissert Euch, ob die Bilder nicht nur als "Lockvogel" eingepfelgt wurden und die Unterkunft in Wirklichkeit am "A..der Welt" ist. :wink:

Ariminum
Benutzeravatar
By Tilo
#16178 schade daß ich das Thema erst jetzt sehe
viele kiter fahren doch eh jeden tag mitm Taxi an die unbebaute Ostseite zu DEM Kitestrand von Sal
Boavista ist kitetechnisch nicht besser, aber die fahrt zur dortigen Nordostseite beschwerlicher
oder man fährt auf der ablandigen Seite, wo die Unterkünfte sind (gilt für beide inseln)
Niki könnte ja mal berichten, wie es ihm ergangen ist
Benutzeravatar
By nikiausthalheim
#16195 Hier mein Kurzbericht:

Wir haben die UNterkunft (oben Link) genommen für 280 Euro/9Nächte und waren sehr zufrieden. Es war jeden Tag WInd und Sonne mit 28 Grad. Kitetechnisch war es nicht ganz das, was wir gesucht haben, aber so hatten wir mal die Chance auf Welle und Ponta Preta ist natürlich der Wahnsinn :)

Silvester war eine einzige Party auf der Strandstraße und auf alle Fälle sehenswert.
So im GRoßen und Ganzen war es ein schöner Urlaub mit guten Fisch, unbedingt den Wahoo probieren wenn man vor Ort ist ;)