Forum für Informations- und Erfahrungs- Austausch zum Thema Reisen & Tourismus auf den Kapverdischen Inseln.
Benutzeravatar
By Daniel
#11399 Hallo Christian,

das ist doch mal eine sehr gute Recherche und hoffentlich hieb- und stichfeste Quelle !
Vielen Dank für die Infos.

Ich denke ich werde wohl das Thema VISUM mal kürzen, der Übersichtlichkeit halber... und zusammenfassend die Fakten auflisten...
Benutzeravatar
By chr76
#11403
Benutzeravatar
By chr76
#11405
Benutzeravatar
By Schneeglitzern
#11414 @kap1fan

Ich habe folgende Antwort bzgl. des Familienvisums von der Botschaft erhalten


Ja, wenn Sie verheiratet und die Kinder minderjährig sind.

MFG
Le Gall



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir fliegen im Juli 2012 auf Boa Vista. Nun habe ich gelesen, dass es ein Familienvisum gibt.
Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder.
Ist es richtig, dass wir dann 57 EUr zu zahlen haben?

Was benötigen Sie dafür von uns?

Mit freundlichen Grüßen

Schneeglitzzern
Benutzeravatar
By chr76
#11427
Benutzeravatar
By chr76
#11438
Benutzeravatar
By Flo82
#11498 Hallo zusammen,

wir fliegen auch Last Minute am Freitag nach Boavista.

Christian schrieb von einem ausgefüllten Visa Antragsformular das man vor Ort benötigt wenn man das Visum beantragen will.

Handelt es sich hier um das gleiche Formular was man zur Botschaft schicken müsste? ( http://www.embassy-capeverde.de/visa_antrag.pdf )

Vielen Dank für die Hilfe
Gruß

Flo
Benutzeravatar
By Tilo
#11500 nee, ist ein winziger zettel (A6 ?), wo aber die gleichen Sachen reingeschrieben werden müssen, wie auf dem verlinkten
lustigerweise reichen teils die (Blockschrift)Kästchen gar nicht für die gewünschten Angaben, aber die liest eh niemals jemand durch, denke ich mal ;-)
konsequenter wäre, einfach 25 Euro Eintrittsgeld ohne weiter bürokratische Deckmäntelchen zu verlangen
immerhin gabs beim letzten Mal sogar erstmals ne Quittung ;-)
Benutzeravatar
By Flo82
#11501 Gibt es den Zettel im Flieger oder direkt beim Zoll?

Gruß flo
Benutzeravatar
By Tilo
#11502 hab den zettel teils im flieger bekommen, teils erst vor ort bekommen und ausgefüllt
ist doch fix erledigt, man ist als barzahler trotzdem schneller durch die Kontrolle als die vorgebuchten ;-)
Benutzeravatar
By Surferboy
#11536 Das heisst das visum gibt es unkompliziert beim landen am flughafen, ja?
Benutzeravatar
By Tilo
#11540
Benutzeravatar
By Chrissdh
#11542 Hallo,

so nun muss ich auch nochmal eine "dumme" Frage bzgl des Visums stellen. Und zwar werden wir in genau einen Monat das erste Mal in Sal landen.
Findet man den Visaschalter leicht, oder muss man dann wie schon hier im Forum beschrieben sich erstmal durchfragen? :shock:

Danke schonmal :D

Grüße
Christian
Benutzeravatar
By reisegruppe
#11543 Nein, den Visaschalter findet man leicht. Es ist einer der normalen Schalter für die Passkontrolle. Ich glaube auf Sal war es der ganz linke. :wink:
Benutzeravatar
By Andreas Burckhart
#11544 Stand der Information 05 JUN 2012

Seit einigen Wochen wird das Visum (Flughafen AIAC = Aeroporto International Amilcar Cabral auf der Insel Sal) in einem kleinen Nebenraum erteilt.

Hinter dem Eingang sofort und ganz links halten und immer "an der Wand lang". NICHT in die mit Band abgetrennten Bereiche für die Passagiere mit Visum einreihen!

Der Eingang zu dem Nebenraum geht dann ebenfalls nach links ab
(Nordseite der Halle).

Im Normalfall ist man dann einer der Ersten am Gepäckband = für Passagiere mit Visum dauert es etwas länger.

Oftmals vergessen die Besatzungen die Einreisekarten (Zettel) an Bord auszuteilen - wenn dies passiert - danach fragen!

Für die Visaerteilung EUR 25.-- pro Person, den gültigen Reisepass und die Einreisekarte bereithalten.
Gem. Polizei gilt das Visum für 4 Wochen.

Der Reisepass muss 6 Monate über den geplanten Aufenthalt hinaus gültig sein.

Viel Spass

Andreas