Das Forum für Auswanderer / Residenten auf den Kapverden: Erfahrungs-, Informations- und Meinungstausch sowie Diskussionen. Auch für diejenigen die noch nicht auf den Inseln leben.
By Fulmino
#16386 Ich denke mal, dass es auf Boavista weder eine Mercedes noch eine MAN Vertretung gibt ;-)
Benutzeravatar
By Richard Fritz Braun
#16388 Auf Sal gab es mal einige LAVERDA X4
Wie dieser hier: http://www.autoruote4x4.com/upload/z4a_107.jpg
Mit diesen hat das Hotel Djad Sal seine Gäste 1998 -2002 herum gefahren. Die Auslastung war sehr gering. 2 gingen defekt und 2 wurden mit den Defekten als Ersatzteile verkauft. Es ging auch nur 1 Jahr als Geschäft. Jetzt sehe ich nur noch einen ab und zu und das meistens in der Werkstatt da ich noch einen Ersatzteilkatalog von diesem Fahrzeug habe. Und der UNIMOG der angesprochen wurde fährt auch schon seit einiger Zeit nicht mehr auf Sal. Für das wenige was es auf SAL zu sehen gibt, sind oder werden die Strassen so präpariert dass man kein extrem geländegängiges Fahrzeug braucht. Aber die TUI ist sehr hartnäckig. Das fängt schon bei Inselrundfahrten an. Bei uns sind sie versichert, und das Essen und bla.. blaa... blaa...Wenn die merken dass da einer Geld macht kommen da gleich 2 LKW´s und die machen das selber. So ist es jedenfalls auf Sal. Nicht zum vermiesen, ich wünsche dir alles Glück. Es soll nur helfen, an alles zu denken.

Gruss aus Sal Richard
Zuletzt geändert von Richard Fritz Braun am Fr Feb 12, 2016 1:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
By Fulmino
#16391 Ja, das ist korrekt. Auch wenn ich diese Seite schon lange nicht mehr pflege.
By Fulmino
#16392 In so eine Laverda Schwitzbox hätte ich mich auch nicht reingesetzt :lol:
Benutzeravatar
By Tilo
#16393 ich bin davon ausgegegangen, daß Fulmino schon seinen Grund hat(te), die Seite nicht zu verlinken

Fulmino, du müßtest eigentlich wissen, daß man die allerdings anhend des LKW-Fotos leicht finden kann
By Fulmino
#16394 Ja, davon war ich ausgegangen. Es war auch nicht meine Absicht diese Seite zu verbergen. Anderenfalls hätte ich sie ja gelöscht. Sie taugt halt nur nicht für aktuelle Infos.
Benutzeravatar
By ebo
#16548 Ach ja, jetzt gugge da...der Herr himself...man kennt sich in der Scene. :oops:
Bleibt zu hoffen, daß die Überführung des Monstrums misslingt.
BoaVistas altes Kopfsteinpflaster und Pisten würden unter dessen Belastung nur weitere, irreparable Schäden erleiden...
Benutzeravatar
By Tilo
#16549 und das Profil dort im Forum ist so wahnsinnig interessant in dem Zusammenhang hier, daß man sich dort registrieren sollte?
ich glaub nicht
das mit dem Kopfsteinpflaster ist aber durchaus ein Punkt, an den ich nicht gedacht habe, wo Rücksichtnahme aber wohl zu viel verlangt ist
By Fulmino
#16550 Ich muss Dich enttäuschen. Es ist bereits alles geregelt. Die Überführung ist kein Problem. Und selten so einen Unsinn gelesen. Pisten, welche irreparable Schäden erleiden. Oh man. TUI fährt dort bereits mit einem MAN Leute durch die Gegend. Der beschädigt wohl auch die Insel, was?