Das Forum für Auswanderer / Residenten auf den Kapverden: Erfahrungs-, Informations- und Meinungstausch sowie Diskussionen. Auch für diejenigen die noch nicht auf den Inseln leben.
Benutzeravatar
By romeo
#8684 hallo zusammen,

vielleicht hat uns jemand einen tipp.
wir leben auf fogo und sind stolze besitzer einer 1,20 m sat-schüssel. das ausrichten macht uns allerdings etwas probleme. die koordinaten astra lt. internet sind azimut 104 + elevation 38,26. bis jetzt noch keine empfang, obwohl diese daten so genau wie möglich eingestellt wurden.
den receiver haben wir aus brd mitgebracht, auch die digikabel haben zuhause funktioniert. benötigt man hier etwa anderes zubehör?

speziell an daniel - wie ist deine schüssel ausgerichtet? im forum haben wir gelesen, daß du astra empfangen kannst.

würden uns über einen tipp sehr freuen

liebe grüße romeo
Benutzeravatar
By Tilo
#8685 analoger oder digitaler empfänger?
ich würde zunächst einen analogen zur ausrichtung und kontrolle benutzen
wenn man die bilder von den astra-footprints nimmt, sollte man gar nicht glauben, daß auf den kapverden überhaupt was ankommt
Benutzeravatar
By Daniel
#8686 Hallo,

also mit 1,2m wirst du kaum was reinbekommen (ausser vielleicht Astra 1L) Ich habe eine 1,8m Schüssel und da ist schon recht wenig zu empfangen leider. Empfehlenswert ist eine 2,4m Schüssel um störungsfrei viele (auch nicht alle) Sender zu empfangen.

Einstellung per Hand (ohne Spektrum Analyzer) ist nicht ganz ohne... gerade bei grossen Schüsseln.

Beste Grüße,
Daniel
Benutzeravatar
By romeo
#8687 hallo tilo,
haben einen digitalen receiver, können analog nicht testen. meinst du das könnte das problem sein?
gruß romeo
Benutzeravatar
By romeo
#8688 hallo daniel,

bei welchen koordinaten (azimut + elevation) hast du empfang bekommen, hast du astra eingestellt?
kann bei meinem receiver auswählen zwischen: astra, astra 2 und astra 3.

grüße romeo
Benutzeravatar
By Daniel
#8689 Ich habe meine Daten nicht mehr im Kopf. Könnte aber hinkommen. Aber du kannst es per Hand kaum genau machen, ausser du hast analog dran wie Tilo schon sagte, dann kannste mehr mit Glück schaffen.

Mit Astra 1 2 und 3 weiss ich nicht. wir brauchen hier Astra auf 19,2 Ost

Beste Grüße,
Daniel
Benutzeravatar
By romeo
#8690 danke - vielleicht klappt's ja noch. wir würden uns ja schon über "ein bissle ausschlag" mit wenigen programmen freuen.
liebe grüße romeo
Benutzeravatar
By Richard Fritz Braun
#8740 Daniel hat es ja schon gesagt 1,20m ist zu wenig schon gar nicht auf Fogo da es ja noch weiter weg ist als Sal. Mit 1,80m hat man selbst auf Sal kleine Probleme. Selbst mit einem Spectralanalizer mit einem Analogkanal getestet muss man sich entscheiden was man sehen will. Wenn Sat1 funktioniert geht was anderes nicht und das bei einem Winkel von weniger als 1 Grad unterschied. Es ist auch besser wenn man eine Parabolantenne hat
Bild
und nicht die sogenannten Offset Antennen denn diese stehen sehr steil und müssen der Windbelastung trotzen. Die besten Ergebnisse habe ich immer erzielt mit ca. 2,40 bis 3,00 m Parabol und einem sehr guten LNB Rauschmass unter 0,7 oder besser 0,5 db. Dann kann das Kabel auch etwas länger sein oder wenn man einen Mehrteilnehmer Anschluss machen will.
Hier die Kanäle Positionen
http://www.satbeams.com/channels?position=019
Ich hoffe es hilft
Gruss Richard
Benutzeravatar
By lupo
#8742 Hallo Richard,
das Thema ist sehr interessant und ich spiele mit dem Gedanken mir auch einen Schuessel zu zulegen.
Ich habe noch aus Italien zwei digitale Receiver.
Kannst du mir bitte sagen, wo ich auf den Kapverden die Parabolantenne und den LNB bekommen kann und was dies ungefaehr kostet?
Vielen Dank
Gruss aus Boavista
Lupo
Benutzeravatar
By Richard Fritz Braun
#8748 Hallo lupo, die gibt es in Praia. Eine komplette Anlage 2,4m hat vor 2 bis 3 Jahren noch 800 bis 1000 Euro gekostet. Was die jetzt kosten kann ich nicht sagen denn die meisten die ich aufbaue kiommen mit einem Container ausw Europa. Besser darauf achten dass es ein Spiegel ist so wie auf dem Foto im vorigen Beitrag und so ein aus "Pizzastücken" zusammengesetzter, denn diese fangen schnell an sich zu verformen, die Bildqualität wird schlecht oder der Empfang fällt total aus.

Gruss Richard
Benutzeravatar
By lupo
#8751 Hallo Richard,
vielen Dank fuer deine Antwort,
Wenn deine Schuesseln aus Europa kommen, was kostet diese, wenn ich sie bei dir kaufe, mit LNB?
Danke und Gruss
Ralf
Benutzeravatar
By romeo
#8756 richard,
danke für deine hilfreichen ausführungen.
gruß romeo
Benutzeravatar
By rosmarin
#8923 lieber daniel, habe in boavista eine einsam vor sich hindämmernde auf astra gerichtete schüssel, die jedes jahr, wenn ich wiederkam neu eingerichtet wurde, aber der , der das kann, kommt nicht mehr zu mir, seit ich ihm voriges jahr 1.300 € gegeben habe, damit er mir einen angeblich hocheffizienten neuen satellitentyp, der auf den kanaren entwickelt wurde, beschafft. ja, das war vor einem jahr. irgendwann hab ich ihn dann bei gericht angezeigt. jetzt ist er beleidigt und mag meine alte antenne auch nicht mehr einrichten....hast du den "lec" , die frequenzen mit den deutschen programmen? ich hatte auch BBC world und Al Jazeera.
liebe grüe und dank im voraus, rosmarin