Benutzeravatar
By Nelew1985
#16250 Hallo zusammen :))

Mein Freund und ich fliegen nächste Woche das erste mal auf die kapverden. Wir freuen uns schon sehr.
Wir haben uns für das oasis salinas sea entschieden, da es ein gutes Preis Leistungsverhältnis bot und modern erschien :)) wir sind also in Santa Maria. Wir haben als Verpflegung nur Frühstück gebucht, daher ist meine erste Frage: gibt es dort einen kleinen Supermarkt, laden, minimarkt oder ähnliches, dass man sich auch einfach mal was schnelles / frisches kaufen kann ohne gleich viel Geld auszugeben?! Und dann würde ich gerne noch Restaurant Tipps entgegen nehmen :-) am besten nicht allzu teuer... Und ich bin etwas krüsch... Gibt es vielleicht irgendwo auch vegetarische Sachen (bin kein Vegetarier, aber esse gerne frisches Gemüse)? Ich hab gehört, man ist dort gerne Bohnen? Sowas mag ich auch :) ist das so ein traditionelles Gericht? Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank schon mal, lg von Nele
Benutzeravatar
By pol
#16252 Hallo Nele,

mit frischen Sachen ist das so eine Sache... die sind meistens importiert und entsprechend teuer. In Sta.Maria gibt es schon ein paar Supermärkte, kleine Restaurants auch, man zahlt dort so 10 - 15 Euros pro Portion, also nicht wirklich billig, und eben nicht eben mit Grünzeug.
Was die Bohnen betrifft: die sind meistens in der Cachupa (mit vor Allem Mais), aber eine gute Cachupa zu finden ist nicht einfach... In Sta.Maria weiß ich da nichts.

Viele Grüße
Rüdiger
By Dju Dju
#16253 Hallo,
Lädchen gib es in St. Maria wahrlich genug, Obst/Gemüse kann auf der Strasse oder im Markt gekauft werden. Restaurants gibt es genug, auch hier im Forum findest Du Tips. St. Maria ist das touristische Dorf auf Cabo Verde schlecht hin und alles ist auf Gast ausgerichtet.
Viel Spass.
Dju
Benutzeravatar
By Nelew1985
#16254 Vielen Dank ihr lieben :)) mich würde auch interessieren, ob ich in den Laden auch so etwas wie zB Joghurt oder Brot oder so bekomme?! So dass wir nicht jeden Tag Abend essen gehen müssen oder mal was für zwischendurch kaufen können. Ich bin schon auf das frische Obst gespannt :)) Glg
Benutzeravatar
By Janus
#16255 Bitte aufpassen wie man das frische Obst wäscht, isst! Ich denke hier im Forum findet man Erläuterungen! Dju hat es schon ein paar Mal geschrieben...

und noch was; die Kapverden sind kein lowcost Reiseziel!
Benutzeravatar
By Nelew1985
#16256 Ja, das habe ich gelesen. Das ist in Ordnung. Die Sonne und das Meer entschädigt ;) wir sind schon so so gespannt. Noch nie so einen Urlaub gemacht.
Gut, dann werde ich nochmal weiter im Forum lesen wegen Obst waschen etc.

Über weitere Tipps würde ich mich freuen. Lg
Benutzeravatar
By Ariminum
#16257 Hallo Nelew1985,

Milchprodukte ( z.B. Joghurt, Milch) findest Du auch in diesen kleinen Supermärkten. Achte dabei darauf, wie sie gelagert wurden/werden (in der Kühlung oder außerhalb); auch auf das Verfallsdatum achten. :!:
Es kann trotzdem passieren, dass mal ein geschlossener Joghurt schlecht ist (also nach dem Öffnen eine Sicht- und Geschmacksprobe nehmen).

Obst am besten mit Mineralwasser waschen; noch besser ist Schälen und anschließend mit Mineralwasser oder abgekochtem Wasser waschen.
Auch Salate etc. nur damit waschen, nicht mit kaltem Leitungswasser!
Das englische Sprichwort "peel it, boil it or forget it (schäle es, koche es oder vergiss es)" ist hier durchaus ein guter Ratgeber.
Ansonsten ist gerade Santa Maria das touristischste Städtchen, was es auf den Kapverden gibt. Da werdet Ihr schon gut zurecht kommen. :wink:

Ariminum
Benutzeravatar
By Janus
#16258 Es gibt Joghurts die müssen nicht im Kühlregal gelagert werden, sie schmecken auch dementsprechend :mrgreen: aber wenigstens riskiert man nichts! Es gibt zwei Marken Hilcona und? Die Cocosnuss Joghurts sind die besten...

Kein Leitungswasser trinken, auch wenn man euch sagt dass das Hotel seine eigene Anlage hat... ausserhalb in kleinen Tanta Emma Läden nichts essen was offen an der Luft liegt... unser Magen ist leider nicht dafür gemacht.

Ariminum hat geschrieben: Da werdet Ihr schon gut zurecht kommen. :wink: Ariminum

Ich denke auch!

Als Tipp gebe ich Leuten die zum ersten Mal nach Sal fahren immer mit dass nicht jeder der eine dunkele Hautfarbe hat ein Kapverdianer ist :wink:
Benutzeravatar
By Ariminum
#16282 Hallo Nelew 1985,

falls Ihr es brauchen solltet, es gibt auch Apotheken in Santa Maria und ein modernes Krankenhaus bei Espargos.

Sal ist die am besten strukturierte Insel. 8)

A.