Reisen & Urlaub

REISEN - URLAUB - FERIEN

Was bieten die Kapverdischen Inseln für Ihren Urlaub?

Ihnen stehen bei einem Kapverden Urlaub viele Möglichkeiten offen. Sie müssen nicht zwischen Baden oder Wandern entscheiden, sondern können beides problemlos miteinander kombinieren. Endlose Strände, atemberaubende Berge und vom Nebel umhangene Hochebenen bilden eine einzigartige Liaison, die Entspannung und Abenteuer vereinen. Folgen Sie dem kreolischen Motto „Cabo Verde – No Stress“ und lassen sich von der afrikanischen Lebensfreude treiben.

Ideal für den Strandurlaub auf den Kapverden sind die Inseln Sal, Boa Vista und Maio. Hier bieten sich Kitesurfen, Windsurfen, Surfen, Tauchen und Fischen an. Entspannen können Sie dann in einem der traumhaften Standhotels und den All Inclusive Resorts entlang der kilometerlangen Strände. Bevorzugen Sie eine geführte Wanderreise oder individuelle Rundreise bieten sich Santo Antão, Santiago und Fogo für Ihren Kapverden-Urlaub an. Und da die Kapverdischen Inseln selbst im Winter ein sonnsicheres Urlaubsziel sind, genießen Sie das ganze Jahr über Ihren Aufenthalt – unabhängig davon, ob Sie nur eine der Inseln besuchen oder per Inselhopping den gesamten Archipel erkunden möchten.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Kapverden Urlaub?

Die Kapverden haben das ganze Jahr über Saison. Freuen Sie sich auf 23 bis 30 Grad Celsius am Tag und etwa 24 Grad Celsius in den Sommernächten bzw. rund 18 Grad Celsius an den Winterabenden. Auch das Wasser ist mit 22 Grad Celsius (Februar/März) bis 27 Grad Celsius (September/Oktober) angenehm warm. Kurzum: Die Kapverdischen Inseln sind ideal als ganzjähriges Reiseziel. Beachten sollten Sie die Zeit der Winde (Tempo das brisas) von Oktober bis Juli, von der vor allem Surfer und Kite-Surfer profitieren, und die Regenzeit (Tempo das chuvas) von August bis September.

Als Alternative zu den Kapverdischen Inseln haben wir einen Tipp (nur ca. 4 Flugstunden von Europa entfernt): Die kanarische Insel Teneriffa ist eine sehr vielfältige Insel ideal z.B. zum Wandern und dabei wohnen auf einer Finca, die Insel bietet zudem zahlreiche Freizeitaktivitäten, Strände, Naturparks, spektakuläre Landschaften, Freizeitparks, Naturschwimmbäder, usw. Eine sehr informative Webseite mit sehr schönen Bildern und mit Reise- und Urlaubsangeboten für die Insel Teneriffa ist: www.teneriffa.de