Forum für Informations- und Erfahrungs- Austausch zum Thema Reisen & Tourismus auf den Kapverdischen Inseln.
Benutzeravatar
By Daniel
#1933 Hallo liebe CaboVerde24-Besucher,
ich habe mir einfach mal den Spass erlaubt, einen Flugpreis-Vergleich zu machen, und werde hier mal die Extreme, die ich gefunden habe posten....
(Man muss das Geld ja nicht dem Reiseveranstalter/Fluggesellschaft in den Rachen schieben, sondern kann dann vielleicht ein bisschen Grosszügiger in Cabo Verde reisen....)

Also nun zur Sache...bei diesem Preisvergleich entstand eine Preisdifferenz von sage uns schreibe genau: 947,-DM !! <img src=icon_smile_shock.gif border=0 align=middle>

1. Angebot: (http://www.condor.de)
Do. 12.04.2001 DE 4284 FRA 16:00 SID 19:20 Tourist-Class
Do. 26.04.2001 DE 4285 SID 21:05 FRA 06:10 + Tourist-Class
Tarif Erw.*
Sonnenschein: 1.596 DM

2. Angebot: (http://www.urlaubs.net)
Veranstalter: Neckermann
Reisedaten: Hinflug von ***Frankfurt International*** am 12.04.2001 nach Sal
Rückflug von Sal nach Frankfurt International am 26.04.2001 (14 Tage)
Info: JOKER - FLUG - - - -
zum Preis von DM 649

Viel Spass beim Buchen.....
Daniel Reyes

***Webmaster***
http://www.CaboVerde24.com
Benutzeravatar
By Wolfgang
#20 Hallo Daniel, leider stellt die Condor mit beginn des Sommerflugplans die SID-Flüge ein,so dass es dann logischerweise keine NEC-Joke-Flüge mehr gibt. Diese waren (sind) ab ca. 4 Wochen vor Reiseantritt buchbar. Die günstigste Möglichkeit ist dann der TACV-Partnertarif, welcher an ausgewählten Tagen anwendbar ist (Für 2 gemeinsam Reisende). Wenn jemand genauere Info möchte, kann er sich gerne an mich wenden. Tschau Wolfgang
Benutzeravatar
By gerhard
#24 <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>
(Man muss das Geld ja nicht dem Reiseveranstalter/Fluggesellschaft in den Rachen schieben, sondern kann dann vielleicht ein bisschen Grosszügiger in Cabo Verde reisen....)

1. Angebot: (http://www.condor.de)
Do. 12.04.2001 DE 4284 FRA 16:00 Sonnenschein: 1.596 DM

2. Angebot: (http://www.urlaubs.net)
zum Preis von DM 649

<hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>

Hallo Daniel.

Das Beispiel wirft eher ein Licht auf die Geschäftspolitik von Neckermann und Condor. Und den Webauftritt von Condor. Für zukünftige Kapverdenurlauber hat es nur wenig Aussagekraft.

Was nützt ein veramschtes Neckermann Flugticket für Sal, wenn Sal und Boavista über Ostern ausgebucht sind. Oder warum, glaubst Du, rufen genau diese Ticketbesitzer dann bei uns an, ob wir noch Zimmer für Sie hätten.

Was hilft ein Billigticket, wenn dann der Hauptteil der Ersparsnis beim Inselhoppen für die innerkapverdianischen Flugtickets drauf geht: Den Cabo Verde Airpass gibt es nun mal nur, wenn der Internationale Flug mit der TACV erfolgt ist.

Termine und Preise des billigsten Angebotes, des Partnerspecials sind im übrigen kein Geheimnis, sondern z.B. auf der Website von Aviareps, der deutschen TACV Vertretung http://www.tacv.de/Sonderangebote/index.htm#Sommer-Partner-Special in München nachzulesen.
(Bei uns 847,50DM inklusive alle Nebenkosten<img src=icon_smile_evil.gif border=0 align=middle> )

Gerhard
Benutzeravatar
By Daniel
#25 Hallo Gerhard,

natürlich bin ich einverstanden, dass dieser konkrete Angebotsvergleich jetzt nicht mehr viel nützt. Meine Absicht war allerdings eben nur, verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen, und unsere Besucher aufmerksam zu machen, dass es eben doch sehr grosse Preisunterschiede gibt, und sich u.U. eine genauere Recherche im Netz doch ordentlich lohnen kann, wie in diesem Fall eben fast 1000,-DM, die ich glaube kaum zu übersehen waren.....<img src=icon_smile.gif border=0 align=middle>

Natürlich ist das Angebot der TACV vor allem für Inselhopper sehr attraktiv, wenn man dabei an den bedeutenden Vorteil des Airpasses denkt.

Beste Grüsse,
Daniel Reyes

***Webmaster***
http://www.CaboVerde24.com
Benutzeravatar
By Wolfgang
#26 Hallo Gerhard, ich habe lange überlegt ob ich auf deinen Beitrag reagieren soll, da sich das Thema Neckermann und Condor erst wieder mit Beginn der Wintersaison ergeben wird.
Da ich jedoch Fairness als eines der obersten Gebote betrachte, werde ich doch meinen Kommentar abgeben.
1. Condor und Neckermann verramschen keine Kapverden-Tickets. Je nach Saisonzeit kosten diese zw. 1180,-- und 1680,-- DM.
Im Condoreinzelplatzverkauf habe ich nie einen Flugpreis unter DM 1000,-- gesehen. Auch in der Kurzfristvakanz nicht.
Lediglich Neckermann verkauft bei Über-kapazitäten diese kurzfristig für DM 649,-- um auf diesen Pläten nicht sitzen zu bleiben.
Eine in der Touristik gängige Praxis.
2. Selbst wenn sich ein Kunde mit einem "verramschten" Ticket noch 2 reguläre innerkapverdische Flüge dazukauf macht das nochmals DM 446,-- bei 3 Flügen DM 571,--
dennoch eine schöne Ersparniss.
3. Wenn Kunden dich anrufen, da sie keine Zimmer auf CV bekommen, liegt das mit Sicherheit nicht an NEC und CFI, sondern an den Reisebüromitarbeitern welche beim Thema CV große Wissenslücken aufzeigen.

Anmerken möchte ich, dass ich der TACV eine grosse Sympatie engtgegenbringe und mich über jedes Ticket freue welches ich von der TACV verkaufen kann.

Hast du eigentlich eine Neckermann-Agentur???

Freundliche Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
By cvinvest
#28 Also, ich habe diese Diskussion beobachtet, Zimmer gibt es in Hülle und fülle
Flüge auch sehr sehr teure der Teuerste den ich gesehen habe war weit
Über 4500.—DM aber in der Regel sind die Preise bei der
TACV und TAP 1000.—DM –1 800.—DM

http://www.tacv.de , http://www.tap.com , http://www.neckermann.de

Mit freundlichen Grüßen
Michael
<font color=red></font id=red><font color=yellow></font id=yellow><font color=pink></font id=pink><font color=yellow></font id=yellow><font color=red></font id=red><font color=black></font id=black><font color=red></font id=red><font color=yellow></font id=yellow><font color=red></font id=red>