Forum für Informations- und Erfahrungs- Austausch zum Thema Reisen & Tourismus auf den Kapverdischen Inseln.
Benutzeravatar
By kbeachboy
#6248 bin letzten Freitag aus Sal zurückgekehrt.
Auf dem Hinflug hatte ich kein Visum gehabt. Es war kein Problem es am Flughafen bei der Passkontrolle für 25 Euro zu erwerben. Es galt dann für 1 Monat.
Liebe Grüße
Alex
By Joachim02
#6351 Ich fliege im Dezember nach Sal und hab' heute bei der Botschaft in Berlin angerufen. Die Dame am Telefon meinte, ich müsse das Visum vorab bei der Botschft bestellen, die Einreise und die Beantragung des Visums am Flughafen sei nur für Personen aus Ländern ohne diplomatische Vertretung. Ich habe keine Lust meinen Reisepass per Post zu versenden, also doch ohne Visum rsikieren ?
Benutzeravatar
By Ulrike da Costa
#6401 LautAussasge des Generalkonsulats in Hamburg gibt es seit 2 Wochen ein neues Gesetz. Man muss jetzt angeblich 45 € + 120€ Strafe bei der Einreise auf Boa Vista, ohne gültiges Visum, zahlen. Hat jemand diese Erfahrung schon vor Ort gemacht?
By wolf
#6402 Ich kann die Forumsleser und Diskussionsteilnehmer in ihrer ganzen Aufregung um die Visa-Geschichten beruhigen, eine Änderung der heutigen Praxis ist nicht in Sicht. Die ganze Situation hat aber Paradoxe:

- Die Visaerteilung von Botschaft, Honorarkonsuln und andererseits der Grenzpolizei stehen sich diametral und erst noch konkurrenzierend gegenüber: Wieso soll man die ganze Bürokratie bei einem kurzen Aufenthalt unter drei Wochen bei Botschaften und Konsuln für teures Geld mitmachen, wenn man bei der Grenzpolizei bei der Einreise knapp die Hälfte bezahlen muss? Bis das Gepäck am Flughafen vom Band kommt, ist längst auch das allerletzte Visa ausgestellt, da gibts nicht einmal einen Zeitvorsprung. Logik ist nicht die Welt des Archipels und seiner Gesetzestexte.

- In diesem Feld bemühen sich Botschaft und Konsuln emsig, den Reisenden grundlos Angst zu machen - es geht schliesslich auch um ihre Pfründe. Das andererseits Tourismus ohne unkomplizierte Visum-Erteilung nicht machbar ist, vergessen sie dabei. Alle Änderungen können nicht einfach schnell schnell nach der Abstimmung umgesetzt werden - sie müssen zuerst im Bulletin Official publiziert werde. Was dann in der Praxis geschieht, steht - siehe Tourismusförderung - wieder auf einem anderen Blatt. Viele Paragraphen haben die Papiere nie verlassen, auf denen sie gedruckt wurden.
- Wie mir der Chef der Grenzpolizei Kapverdens bestätigte, ist keine Änderung der Praxis in Sicht. Die Polizei wolle lieber die Gepäckkontrollen und Suche nach Drogen auf den Flughäfen intensivieren, wo gerade bei Charterflügen von und nach Europa neue Erfolge und Funde zu verzeichnen sind.

In diesem Sinne lassen sich die 20 Euro Preisdifferenz bei Botschaften und Konsuln für etwas besseres ausgeben...
Benutzeravatar
By Wolfgang1
#6408 endlich ein wahrer und unmissverstaendlicher beitrag,
ich konnte die ganzen horrorgeschichten schon nicht mehr hoeren...! viiiiieeeelen DANK !!!
der dank geht an WOLF !!
Benutzeravatar
By pauliwolf
#6413
By wolf
#6426 Die falschen und unrichtigen Informationen zum Visum werden auch nicht wahrer, wenn sie autoritätsgläubig immer wieder gepostet und in den Raum gestellt werden. Viele Reisende machen sich keine Gedanken darüber, dass sie nicht nur nach Afrika reisen sondern auch in andere Mentalitäten und Kulturen eintauchen.

Jede und jeder Reisende, der rund drei Wochen in Kapverden bleibt, kann sein Visum beim Eintritt ins Land am Flughafen bei der Grenzpolizei beziehen. Für mehr als drei Wochen Aufenthalt oder mehrmalige ein- und ausreisen im Jahr ist wegen dem Mehraufwand an Formalitäten nach wie vor die Botschaft zuständig, in eigeschränktem Mass auch die Konsulate.

Und zur definitiven Klarstellung muss hervorgehoben werden, dass es in der geltenden Praxis nur Strafen bei der Ausreise geben kann, wenn die der Aufenthalt länger gedauert hat als das Visum gültig war. In diesem Fall werden zwischen 50 bis 120 Euro einkassiert - oder auch nicht, wie der Hinweis auf Afrika erklärt.
Benutzeravatar
By Wolfgang1
#6427 nochmals vielen Daaaaannnk !!! die "schauergeschichten" werden jetzt hoffentlich ein ende haben !!
haben das auch alle auf boa vista verstanden ...!!!
ein kleiner "seitenhieb" mußte einfach sein (sorry)
Benutzeravatar
By Sally
#6722 Kann ich bestätigen, problemlos bei Einreise für 25 Euro !!
By Dju Dju
#6735 Hallo,

Momentan besitze ich das multiple Visa fuer drei Jahre, muss allerdings jetzt verlaengern, da dieses auch nur fuer drei Monate Aufenthalt gueltig ist. Kann mir jemand einen Tip geben? Werde im Dezember bis Mitte Januar auf S. Antao sein und nicht in Praia....herzlichen Dank fuer jeden Hinweis!

Gruesse Dju
Benutzeravatar
By Daniel
#6738 Hallo,

die Verlängerung geht nicht auf Santo Antao, mach das am besten in Mindelo !

Beste Grüße,
Daniel
Benutzeravatar
By vagabund
#6800 Hallo Daniel,

sitze nun schon Stunden vor dem PC, stöbere im sehr
informativen und hilfreichen kapverden Forum und habe für österreichische Staatsbürger, die ein Visum für Kap Verde ansuchen, auch diese Adresse.

Honorarkonsul: Dipl. Ing. Wolfgang Meixner (seit 1988)

Öffnungszeiten der Konsulats: Montag, Mittwoch jeweils 8.30 - 10.30

1170 Wien, Dornbacherstr. 89

Tel.: +43(1) 489 78 82; +43(676) 54 99 114

Fax: +43(1) 236 34 96-6

E-mail: konsulat-kapverde@meixner.at

Ich hatte mein Visum nach 5 Minuten, allerdings 45€ für 90 Tage Aufenthalt in Kap Verde.

Hans
Benutzeravatar
By ricishort
#6803 Hallo,
wir fliegen im Januar auf die Kapverden. Da bis vor kurzem keine Änderung der Visumspolitik zu sehen war, werden wir einfach davon ausgehen, dass das Visum weiterhin problemlos am Flughafen verteilt wird, falls ich hier nichts gegenteiliges mehr höre. Anonsten müssten wir sort in den sauren Apfel beißen und die Strafe zahlen. Wieder zurückschicken wird man uns wohl kaum. Bringen ja auch Geld ins Land.
Benutzeravatar
By Sally
#6855 ...das klappt schon !!! 25 Euro ! :!:
Benutzeravatar
By schnecki
#6858 Hallo!

Bin am 22.12.2009 in Boa Vista gelandet. Beim Eingang gleich links bekommt man anstandslos das Visum für 25 Euro. Haben sehr viele Reiseteilnehmer so gemacht und ist auch billiger als hier.

Lg
Silvia